Da haben die Weltmeister im Flieger schon zu viel ins Glas geschaut oder einfach zu wenig Schlaf gehabt. Ansonsten ist dieser dämliche Blackout wohl nicht zu erklären. Gesang: “So gehen die Gauchos …” – Klose & Co in der Hocke. Dann Arme in die Luft: “Die Deutschen gehen so”.

Da verhält man sich nach dem Brasilien Spiel fair und als wahre Sportsmänner, wird von den Einheimischen zuerst geehrt, in dem man ihnen später applaudiert und zu Hause auf der Fanmeile wird jeglicher Charme abgelegt und zu den eigentlichen deutschen Tugenden übergegangen.  Selbstgefälligkeit und Ignoranz. Die – wie hier – negativ darüber schreiben, wird Spaßbremserei vor- und fragend ein Blick zugeworfen, wo den da was anstößiges drin zu sehen war. Tststs …

Naja, einige Argentinier haben diesen Anlass allerdings auch gleich zum Anlass genommen, vom Deutschen als Massenmörder und ekelhaftem Nazi zu sprechen, der nichts aus der Geschichte gelernt hat. Gesagt von der Sportjornalie Victor Hugo Morales, der zusammen mit einem gewissen Diego Maradonna täglich die WM kommentierte. Uhhh – auch nicht besser.

Aber warum zum Teufel, musste das nun wider sein?

Einsichfragenderundärgerlicher Thomas