Strom ist kein Luxusgut! Deshalb der ermäßigte Steuersatz für Privat Stromabnehmer

Das hätte sich Thomas Alva Edison sicher auch nicht träumen lassen, als er um 1880 die Glühbirne erfand, dass der Strom im Jahre 2014 – 134 Jahre später – erneut als Luxusgut gehandelt wird. Nun aber seitens der – üblicherweise schwarzen – Politik die Energie-Wende dafür verantwortlich zu machen ist – sicher – nicht richtig.

Neue Liberale

Nach dem Ende mit Schrecken der Piratenträume und dem tristen politischen Ausblicken war Kater Stimmung angesagt. Auwaia! Das tat echt weh! Danach auch noch Groko, perspektivlose Alternativen als Opposition und/oder inakzeptable Parteispitzen – siehe Katrin Göring-Eckardt in Bezug auf Ihr Amt als Ratsmitglied in der EKD und Ihrer Affinität hin zu schwarz-grünen Bündnissen – was mir schlicht zuviel des guten ist. Das […]